Google+ Hardboiled SCB: Furzkopf der Woche - Bunners Rüsselgriff

Sonntag, 2. April 2017

Furzkopf der Woche - Bunners Rüsselgriff

Ja, wir haben Lugagel aus den Playoffs geknallt. Für den Emmentaler Steve Hirschi war es zugleich sein Ende der Karriere. Logo musste er Interviews geben, solche Momente sucht die Presse. 

Hirschi gibt also in seiner gewohnt sachlichen und sympatischen art Auskunft. Alles wäre OK. Im Hintergrund ist unserer Blume zu erkennen, und auch Frau Brunner. Sie blödeln etwas herum, auch das ginge noch.

Das Problem ist nur (schaut Euch das Video an), dass der Brunner sich plötzlich und überfallartig vor laufender Kamera an sein Gehänge greift, und den Gartenschlauch rumplampen lässt. Ich bin immer noch geschockt, solche Gesten kennt sonst doch nur von der deutschen Bundeskanzlerin. Oder vom Bundestrainer? Egal.

Wollte Brunner beweisen, dass der zu Unrecht von "Hardboiled SCB" als Miss Schweiz betitelt wird? Denn ehrlich gesagt, bewegt er geschätzt einen ausgewachsenen Zitteraal nach oben. Aber ich glaube, dass er sich den Slip mit Socken ausgestopft hat.

Ist auch Wust, so etwas macht man einfach nicht. Höchtens in der Kabine, da würde Chiesa dann auch ganz laut klatschen. Hier ist der Link (Warnung, eng gebaute Leute sollten nicht draufklicken):

Rüsselgriff, hier klicken